• Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon

German first class GmbH

Geschäftsführer: Markus Dusza

Breloher Steig 1

45279 Essen

Tel. 0201 / 3309 4860

Mobil: 0172 2444418

Fax. 0201 / 33 08 57 07 

info@german-firstclass.de

Steuernummer: 111/50583405

Finanzamt Essen Nord Ost

Handelsregister Amtsgericht Essen:

HRB 28452

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

 Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

 

 § 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen

 Nachstehende Vertragsbedingungen gelten für alle Verträge bezüglich der Anmietung von Limousinen beim Limousinenservice German first class GmbH,Geschäftsführer Markus Dusza. Die Beförderung und sonstige Leistungen werden ausschließlich auf der Grundlage der folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen erbracht.

 § 2 Zustandekommen des Vertrags

 Bei einer schriftlichen/mündlichen Anfrage des Kunden erhalten Sie ein unverbindliches Angebot.

 

 Durch fernmündliche Buchung per Email, oder alternativ durch die Buchung über das Buchungsformular auf unserer Website kommt der Vertrag zustande.              Die aktuelle Preisliste und die Auftragsbestätigung sind Bestandteile der Vertragsbedingungen.

 § 3 Preise / Zahlungsbedingungen

 Es gelten die am Tag der Fahrt jeweils gültigen Preise laut der im Internet veröffentlichen Preisliste. Schriftliche Vereinbarungen bleiben von  Preisänderungen  unberührt für Mietzeit/preis und sonstige Leistungen.  Bei Buchung wird in Anzahlung in Höhe von 50% fällig. Der restliche  Buchungspreis incl. Extras muss zu  100 % vor der Fahrt bezahlt werden, für evtl. entstehende Verlängerungen der Buchung oder zusätzlich  Extras ist spätestens nach Abschluss der Fahrt in bar an  den Fahrer zu bezahlen. Verlängerungen und Änderungen der Buchung werden jeweils  nach der jeweils gültigen Preisliste berechnet.

 § 4 Auslandsfahrten

 Bei Auslandsfahrten trägt der Kunde sämtliche Mehrkosten für Park- Straßengebühren, Übernachtungskosten für den Fahrer, Eintritte,  Fährkosten, usw. .

 § 5 Beförderung & Bestimmungen

 Eine Beförderungspflicht besteht nicht. Im Fahrzeug ist absolutes Rauchverbot.

 

 Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist nicht gestattet, sie können bei der Buchung Ihre gewünschten Getränke bestellen. Tiere  jeglicher Art werden nicht  befördert. Für die Beförderung von Babys, Kleinkindern und Kindern hat der Kunde für die entsprechenden  Kindersitze zu sorgen.

 

 Im gesamten Fahrzeug besteht laut StVO Anschnallpflicht. Die Fahrgäste haben sich an die Weisungen des Chauffeurs zu halten, handeln die  Fahrgäste trotz der  Weisung des Fahrers zuwider, oder stellen sie nach der STVO eine Gefährdung der Sicherheit des Straßenverkehrs, ist der Chauffeur berechtigt, diese von der  Beförderung auszuschließen. In diesem Falle wird der volle Fahrpreis, einschließlich Neben- und Sonderleistungen berechnet.

 § 6 Vertragsstornierung

 Beide Vertragspartner können eine Buchung stornieren. Stornierungen werden nur wirksam, wenn sie schriftlich erfolgen. Bei Stornierungen berechnet der  Limousinenservice German-FirstClass, Inh. Markus Dusza folgenden Anteil des vereinbarten Fahrpreises: 50 % im Zeitraum von 6 bis 12 Monaten vor Antritt der Fahrt. Im Zeitraum von 2 bis 5 Monaten vor Antritt der Fahrt 50%.  Bis 1 Monat vor Antritt der Fahrt 70  %. Sollte die Stornierung innerhalb der letzten Woche vor Fahrtantritt erfolgen, fällt der gesamte Mietpreis an. Die gesetzliche Rücktrittsfrist wird davon nicht berührt. Eine Verkürzung der Mietdauer entbindet den Kunden nicht von seinen vertraglichen Vereinbarungen,insbesondere nicht von seiner Verpflichtung, den vereinbarten Preis für die Fahrt zu zahlen.

 § 7 Haftung des Kunden

 Im Fahrzeug gilt die Gurtpflicht im Rahmen der StVO, bei Nichteinhaltung können keine Schadensersatzansprüche gegenüber dem Limousinenservice German-  FirstClass gemacht werden. Der Kunde haftet für alle von ihm oder durch seine mit Fahrgästen verursachten Schäden, Diebstahl oder übermäßiger  Verschmutzung jeglicher Art. Bei Verunreinigungen durch Erbrechen werden Reinigungskosten in Höhe von 200,- € fällig. Die vom Kunden bzw. von ihm beauftragte Dritte angebrachte Werbung, Beschriftung, Magnetschilder, Anbauten oder Dekorationen sind vom  Kunden zu  entfernen, bzw. die Kosten für die Entfernung trägt der Kunde, er haftet für alle Folgeschäden am Fahrzeug. Risiken während  Film/Fotoaufträgen oder ähnlichen  Aktionen außerhalb der reinen Personenbeförderung sind durch eine vom Kunden abzuschließende  Zusatzversicherung (Requisitenversicherung) zu versichern.  Vom Kunden verursachte Verzögerungen, die zu Mehrkosten führen, gehen zu  Lasten des Kunden.

 § 8 Haftung des Anbieters

 Für jegliche Schäden oder Fahrzeugausfälle wird keine Haftung übernommen, es sei denn diese sind auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Limousinenservice German first class GmbH,Geschäftsführer Markus Dusza zurückzuführen.

 § 9 Versicherungsschutz

Für alle Stretchlimousinen des Limousinenservice German-FirstClass besteht eine Haftpflicht sowie Vollkaskoversicherung, des Weiteren  besteht eine  Personenmietwagenversicherung in der eine Unfallinsassenversicherung eingeschlossen ist.

 § 10 Erfüllungsort & Gerichtsstand

 Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, sowie Erfüllungsort ist Essen.

 §11 Fotorechte

 Vereinzelt werden Fotos vor oder nach der Fahrt gemacht. Der Kunden erklärt sich mit der Veröffentlichung auf unserer Website einverstanden.  Die Fotos stehen allen Kunden kostenlos zum Download zur Verfügung. Der Kunde kann jederzeit der Veröffentlichung widersprechen.

 § 12 Salvatorische Klausel

 Sollten Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Vielmehr  gilt anstelle jeder  unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahe kommende Ersatzbestimmung, wie sie die Parteien zur  Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die  Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätte. Gleiches gilt für nicht  abgedeckte Regelungen.

 Abmahnungsbestimmungen:

 Sollte der Content oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine  entsprechende Nachricht  ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt und nicht  wiederaufgenommen werden, ohne dass von Ihrer  Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne  vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir gänzlich  zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung  vorgenannter Bestimmungen einreichen. Eine im Sinne dieser Bestimmung korrekte Kontaktaufnahme besteht in dem Zusenden einer Email an die unter "Kontakt" gekennzeichnete Emailadresse (info@german-firstclass.de) oder einen Anruf unter der hier genannten Rufnummer.0201-33094860

Datenschutzerklärung
Wir legen größten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Nachstehend informieren wir Sie deshalb über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei Nutzung unserer Webseite.

 

Anonyme Datenerhebung
Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern in diesem Zusammenhang keinerlei persönliche Daten. Um unser Angebot zu verbessern, werten wir lediglich statistische Daten aus, die keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben.

 

Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars
Bei Nutzung des Kontaktformulars erheben wir personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Wir erheben personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang.
Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen.
Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden alle personenbezogenen Daten zunächst unter Berücksichtigung steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt
haben.


Weitergabe personenbezogener Daten
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen. In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.

 

Datenerhebung und Verarbeitung bei Bonitätsprüfung
Sofern wir in Vorleistung treten, z. B. bei Zahlung auf Rechnung oder Lastschrift, behalten wir uns das Recht vor, zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren unter Nutzung der SCHUFA Holding AG, Komoranweg 5, 65201 Wiesbaden, einzuholen. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten dorthin und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses.


Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß
den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.


Cookies
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.

 

Verwendung von Google Adwords Conversion-Tracking
Wir nutzen das Online-Werbeprogramm "Google AdWords" und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google"). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies haben eine begrenzte Gültigkeit, enthalten keine
personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung.
Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen
ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite
weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass
Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können.
Die Informationen, die mit Hilfe des Conversion-Cookie eingeholt werden, dienen dazu, Conversion-
Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben.
Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu
einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch
keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem
Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software
verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking
Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google
finden Sie unter: http://www.google.de/policies/privacy/ (http://www.google.de/policies/privacy/)

 

Verwendung von Facebook-Plug-ins
Auf diesen Internetseiten werden Plug-ins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von
der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook" ).
Wenn Sie mit einem solchen Plug-in versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird
eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plug-in durch Mitteilung an Ihren
Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche
unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet
Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-
Funktionen (z.B. Anklicken des "Gefällt mir"-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese
Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins
verhindern können. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die gesammelten Informationen unmittelbar Ihrem Facebook
Profil zuordnet, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook ausloggen oder
durch den Einsatz eines "Facebook-Blockers" das Laden der Facebook-Plug-Ins auf unseren Webseiten
blockieren. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre
diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den
Datenschutzhinweisen von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php

 

Verwendung der Google "+1"-Schaltfläche
Auf diesen Internetseiten wird die "+1"-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus der Google
Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA, (nachfolgend "Google")
verwendet. Wenn Sie eine mit der "+1"-Schaltfläche versehene Internetseite unserer Internetpräsenz
aufrufen, wird eine Verbindung zu den Google-Servern in den USA hergestellt und dabei die
Schaltfläche durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierbei werden
sowohl Ihre IP-Adresse als auch die Information, welche unserer Internetseite Sie besucht haben, an
den Google-Server übermittelt. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie bei Google Plus registriert bzw.
eingeloggt sind. Auch bei nicht registrierten bzw. nicht eingeloggten Nutzern findet eine Übermittlung
statt.
Die "+1"-Schaltfläche wird nicht verwendet, um Ihre Besuche im Internet zu erfassen. Google
protokolliert beim Anzeigen einer "+1"-Schaltfläche nicht dauerhaft Ihren Browserverlauf und wertet
Ihren Besuch auf einer Seite mit "+1"-Schaltfläche auch nicht in anderer Weise aus. Google speichert
etwa zwei Wochen Daten über Ihren Besuch zu Systemwartungs- und Fehlerbehebungszwecken. Diese
Daten sind jedoch nicht nach individuellen Profilen, Nutzernamen oder URLs strukturiert und werden auch nicht an uns weitergeleitet.
Sind Sie darüber hinaus Mitglied bei Google Plus und während des Zeitpunktes, indem Sie das Plugin
nutzen, bei Google Plus eingeloggt, werden die gesammelten Informationen über Ihren Websitebesuch
mit Ihrem Google Plus Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Auch im Falle von
Interaktionen, die mit den verschiedenen Google Plugins möglich sind, werden die entsprechenden
Informationen über Sie gesammelt und an Google übermittelt und gespeichert. Eine Übersicht über die
verschiedenen Arten der Google Plugins können Sie hier einsehen:
https://developers.google.com/+/plugins. Falls Sie in den Einstellungen von Google Plus Ihr Profil öffentlich zugänglich gemacht haben, können
Ihre "+1" von Google als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-
Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf
Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Wenn Sie nicht möchten, dass Google die
gesammelten Informationen unmittelbar Ihrem Google Plus Profil zuordnet, müssen Sie sich vor dem
Besuch unserer Seite bei Google Plus ausloggen. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Google, über Ihre diesbezüglichen
Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google unter www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html. Sie haben auch die Möglichkeit durch Installation entsprechender Add-Ons in Ihrem Browser, das Laden der Google Plugins zu verhindern.

 

Verwendung von Twitter-Plugins
Auf unserer Website sind die Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Twitter ist ein Social Media Portal der Firma Twitter Inc.,795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, (USA). Wir verwenden Twitter Plugins. Wenn Sie eine entsprechende Website aufrufen, die ein solches Plugin
enthält, kommt es zu einem Austausch der Daten mit den in den USA befindlichen Servern von Twitter. Auch im Falle von Interaktionen, die mit den verschiedenen Twitter Plugins möglich sind, werden die entsprechenden Informationen über Sie gesammelt und an Twitter übermittelt und gespeichert. Sind Sie darüber hinaus Mitglied bei Twitter und während des Zeitpunktes, indem Sie das Plugin nutzen, bei Twitter eingeloggt, werden die gesammelten Informationen über Ihren Websitebesuch mit Ihrem Twitter Account verknüpft und anderen Nutzern bekanntgegeben. Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die Informationen mit den Daten Ihres Twitter Kontos verknüpft und zusammenführt, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch Twitter erhalten Sie unter https://twitter.com/privacy.


Verwendung von Pinterest-Plug-ins
Auf diesen Internetseiten werden Plug-ins des sozialen Netzwerkes Pinterest verwendet, das von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA betrieben wird ("Pinterest"). Die unterschiedlichen Logos, die das Plug-in enthalten (z.b. "Pin-it-Button" oder der "P″-Schaltfläche), können Sie unter folgendem Link einsehen: http://business.pinterest.com/pin-it-button/. Wenn Sie eine entsprechende Webseite unserer Internetpräsenz aufrufen, die ein solches Plug-in
enthält, wird eine Verknüpfung zwischen Ihrem Computer und den Servern von Pinterest hergestellt und dabei das Plug-in durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierbei werden sowohl Ihre IP-Adresse als auch die Information, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, an den Pinterest -Server in den USA übermittelt. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie bei Pinterest registriert bzw. eingeloggt sind. Auch bei nicht registrierten bzw. nicht eingeloggten Nutzern findet eine Übermittlung statt. Sind Sie darüber hinaus Mitglied bei Pinterest und während des Zeitpunktes, indem Sie das Plug-in nutzen, bei Pinterest eingeloggt, werden die gesammelten Informationen über Ihren Websitebesuch mit Ihrem Pinterest Account verknüpft und anderen Nutzern bekanntgegeben. Auch im Falle von Interaktionen, die mit den verschiedenen Pinterest Plug-ins möglich sind, werden die entsprechenden Informationen über Sie gesammelt und an Pinterest übermittelt und gespeichert. Wenn Sie nicht möchten, dass Pinterest die Informationen mit den Daten Ihres Pinterest Kontos verknüpft und zusammenführt, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website bei Pinterest ausloggen. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch Pinterest erhalten Sie unter 
https://about.pinterest.com/de/privacy-policy
 

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung. Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

 

Letzte Aktualisierung: 27.05.2017 - German first class GmbH, Geschäftsführer Markus Dusza